Einzelansicht

< 2. Tag der LVN-Jugendmeisterschaft U18/U20
29.06.2014 10:52 Alter: 7 yrs
Von: Frank Bierther

Alina Türke gut aufgelegt


Beim Jugendwerfertag der Aachener Turngemeinde am vergangenen Samstag zeigte sich die einzige Dürwisser Starterin Alina Türke (U18) in bestmöglicher Verfassung. Drei Starts - drei Bestleistungen!

Im Kugelstoßen erzielte sie nach kurzfristiger Technikumstellung 9,21m und zeigte Potential für deutlich größere Weiten. Im Diskuswurf kam sie bei ihrem besten Wurf, sie wirft derzeit nur aus dem Stand, auf gute 23,21m. Wenn sie in der Lage ist die Drehung zu erlernen, sind auch hier noch ganz andere Ergebnisse zu erwarten. Im Speerwurf machte sie in den letzten Wochen gute Fortschritte im Techniktraining, welches sie gleich einmal in tolle 31,10m umsetzte! Mit dieser Leistung hätte sie auch bei der Landesmeisterschaft vor einer Woche starten dürfen.

Beim Abendsportfest in Grefrath-Oedt am vergangenen Mittwoch machten die drei Dürwisser Starterinnen ihre Läufe aus dem vollen Training heraus. Und sie hatten noch schwere Beine vom montäglichen Training.

Marie Braun (U18) lief erstmalig die 1.000m und kam nach 4:01,28min ins Ziel. Für sie ist das sicherlich keine Glanzleistung, aber nachdem die Beine nicht so recht wollten, war das so in Ordnung. Gleiches gilt für Franziska Fourné (U20), die doch etwas "platt" wirkte und über 3.000m dementsprechend erst nach 11:03,78min ins Ziel kam. Relativ unbeeindruckt von der vorherigen Trainingsbelastung zeigte sich Kerstin Haarmann (W), die in 3:15,15min über 1.000m finishte. 


copyright 2013