Einzelansicht

< Markus Breuer gewinnt Ruhrsee-Marathon
25.11.2013 08:50 Alter: 7 yrs
Von: Frank Bierther

Dürwisser Athletinnen mit vorderen Platzierungen


Wer in diesen Tagen in die DLV-Bestenlisten schaut, der mag sich wundern. Denn in den Altersklassen W18, W20, U23 und Frauen sind zwei Dürwisser Mittel- und Langstreckenläuferinnen präsent. Bei einer der beiden war dies allerdings so nicht unbedingt zu erwarten.

Franziska Fourné ist mittlerweile eine feste Größe auf Kreis- und Landesebene. Hier errang sie in den vergangenen Jahren mehrere Titel und Podiumsplätze sowie Platzierungen in den Jahresbestenlisten des DLV. So auch in diesem Jahr. Sie erreichte in der U18 über 10km einen hervorragenden 19. Platz in Deutschland, in der Liste der U20 steht sie mit ihrer Zeit von 40:50min über 10km auf Platz 46. Somit erhält sie dafür die DLV-Bestennadel in Gold!

Überraschenderweise erreichte die im letzten Jahr noch als Hochspringerin bekannte Kerstin Haarmann, nach ihrem Umstieg auf die mittleren bis langen Distanzen, ebenfalls eine Platzierung in der DLV-Bestenliste. Sie kann sich mit ihrer Zeit von 12:36,00min über die 3000m Hindernis über den 20. Platz in der Liste der besten Damen der U23 freuen. Weiterhin wird sie in der Bestenliste der Frauen Hauptklasse auf Platz 33 geführt. Auch Sie erhält die DLV-Bestennadel in Gold!

Unser Glückwunsch geht an die beiden jungen Damen!


copyright 2013