Einzelansicht

< Haarmann Dritte bei Deutscher Hochschulmeisterschaft
02.06.2014 13:06 Alter: 5 yrs
Von: Frank Bierther

Fourné Dritte in NRW über 5.000m


Eigentlich hatten Trainer und Athletin nach den letzten zwei Trainingswochen eine gute Zeit unter 19 Minuten fest im Visier. Dass es aber gleich eine mittlere 18 wurde, erstaunte beide doch etwas.

Franziska Fourné befindet sich, nach ihrem so erfolgreichen Jahresauftakt bei der DM Halbmarathon in Freiburg und vor der Westdeutschen Halbmarathon in Traben Trarbach im Sptember, in einer Zwischenphase. Sie nutzt diese Zeit um sich auf den Unterdistanzen von 800 bis 5.000m deutlich zu verbessern. Über 1.500m gelang ihr dies bereits während der Kreismeisterschaft in Aachen. Jetzt konnte sie auf der 5.000m Strecke nachlegen und mit 18:34,83min eine Top-Zeit anbieten. Mit dieser Zeit liegt sie derzeit auf Platz 14 in der U20 in Deutschland.

Sie gestaltete ihr Rennen in Bottrop sehr überlegt und lief lange Zeit im Windschatten einer Konkurrentin aus Köln, was aufgrund des starken Gegenwindes auf der Gegengeraden auch zwingend nötig war. Trotzdem musste sie, nachdem ihre Mitläuferin deutlich langsamer wurde, 6 Runden alleine und gegen den Wind laufen, so dass die Zeit um so erstaunlicher ist.

Zusätzlich belohnt wurde sie durch den dritten Rang, den sie als Jugendliche in diesem Frauenfeld belegte.


copyright 2013