Einzelansicht

< SV Germania Dürwiß mit neuem Vorstand
17.06.2014 08:55 Alter: 5 yrs
Von: Frank Bierther

Havenith und Haarmann stark


Die vergangenen zwei Wochen wurden von den Aktiven der Jugend- und Erwachsenen Gruppe genutzt um an Wettkämpfen in Gladbeck, Siegburg und Aachen teilzunehmen.

In Gladbeck zeigte sich Eva-Maria Havenith (U18) von Ihrer besten Seite und warf gleich im ersten Versuch ihr 500g schweres Wurfgerät auf beachtliche 37,37m. Mit dieser neuen Bestleistung untermauerte sie die bereits erfolgreiche Qualifikation für die LVN-Meisterschaften in Uerdingen am nächsten Wochenende. Die Sprinter waren in Gladbeck auch unterwegs, allerdings nicht ganz so schnell wie erhofft. Den besten Eindruck hinterließ Andreas Vogel (U20), der die 400m in guten 53,45s hinter sich brachte. Für den einzigen Dürwisser Tagessieg sorgte Filip Latz (U16) über 100m. Verena Schöller (U18) findet derzeit noch nicht ihre Form und kratzt in schöner Regelmäßigkeit an der 13s Marke, diesmal waren es 13,04s über die 100m.

Beim Siegburger Pfingstsportfest musste Franziska Fourné (U20) ihrem sehr hohen Anfangstempo Tribut zollen und wurde nach 3.000m mit 10:58,02min gestoppt. Die angepeilte neue Bestzeit und ggf. die Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaft über diese Strecke nimmt sie nun bei der LVN-Jugend in Uerdingen erneut in Angriff.

Beim Abendsportfest der Alemannia in Aachen am 13.06. konnte Kerstin Haarmann wieder einmal eine neue Bestmarke erreichen, sie lief die 800m bei den Frauen in 2:28,11min und zeigte erneut, wie vielseitig sie doch ist.


copyright 2013