Einzelansicht

< Leichtathleten der Germania Dürwiß und der LSG Eschweiler wollen intensiver zusammenarbeiten
05.12.2016 16:04 Alter: 2 yrs

Junge Germanen erfolgreich beim Waldlauf am Breiniger Berg


Am Samstag den 03.12.16 fand der 2. Lauf des Waldlauf-Cups statt. Vier Athleten des SV Germania Dürwiß wagten sich bei kaltem, aber sonnigem Wetter auf die Runde durch den Wald am Breiniger Berg.

Über die Strecke von 650m gingen gleich drei Mädchen der Altersklasse W9 an den Start – Frida Schröder, Anna Pütz und Paula Cho.  Frida Schröder schaffte es souverän auf den zweiten Platz. Sie lief die Runde in einer Zeit von 3:05 Minuten. Als elfte kam Anna Pütz ins Ziel. Sie legte bei ihrem ersten Wettkampf die Strecke in einer Zeit von 3:39 Minuten zurück. Zeitgleich kam Paula Cho ins Ziel. Auch bei ihr war es der erste Wettkampf mit einem spitzen Ergebnis.

In der Altersklasse W10 ging Rabea Dick an den Start. Sie kam den tollen Ergebnissen ihrer Vereinskolleginnen nach. Bei ihr stand am Ende des Laufes eine Zeit von 6:25 Minuten über 1300m auf der Urkunde. Damit erlief sie sich den vierten Platz.

Insgesamt war es für die jungen Starter vom SV Germania Dürwiß ein sehr gelungener Wettkampf und alle können mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein.


copyright 2013