Einzelansicht

< Sport im Park Eschweiler
08.10.2020 16:32 Alter: 18 days

Pesch-Berg-Lauf 2020


Die Langläuferinnen und -läufer des SV Germania Dürwiß e.V. haben bekanntlich in Sachen Wettkämpfen derzeit kaum Aktivitäten und so war der seit Jahren im September organisierte Pesch-Berg-Lauf eine willkommene Alternative. Zu seinem 70. Geburtstag vor einigen Jahren überraschten die Germanen "Volkslaufvater" Helmut Pesch mit einem ihm gewidmeten Stück Weg am Blausteinsee und dazu gehörte auch ein passendes Wegeschild (leider zum wiederholten Male mit Anzeichen von Vandalismus). Dort startet seitdem jedes Jahr der Pesch-Berg-Lauf und auch 2020 traf man sich dort - speziell im Gedenken an den vor ca. 6 Monaten verstorbenen Helmut Pesch. Auch als Ersatz für die offiziell ausgefallenen Vereinsmeisterschaften gingen diesmal 24 Läuferinnen und Läufer der Altersklassen WJ bis M 80 an den Start und die Altersspanne reichte von 14 bis 82 Jahren. Bei den Damen (2 Runden) siegte Julia Insberg - gefolgt von Miriam Werner und Sonja Christopher, währen die Herren 3 Runden zu absolvieren hatten. Hier hatte Patrick Vonderhagen deutlich die Nase vor Patrick Kahnert und Heiko Wolff. Nach den Läufen trafen sich dann alle zur Siegerehrungsfeier (unter Corona-Bedingungen und unter freiem Himmel) auf dem nahen Sportplatzgelände. Dort wurde von Alt und Jung fleißig gefachsimpelt - nicht zuletzt über die kommenden "10 Kilometer von Dürwiß", die für den 07. August 2021 vorgesehen sind.


copyright 2013